Robbinaer

Das Technikblog aus dem Robbenradio

Abonnement

Egal ob via RSS-Feed, in sozialen Netzwerken oder ganz klassisch per E-Mail: Artikel von Robbinaer.info können auf vielfältigen Wegen kostenlos abonniert werden. Nachfolgend eine Detailierte Auflistung der verschiedenen Abo-Möglichkeiten.

RSS-Feeds

RSS (Really Simple Syndication) ist eine Technik zum Abonnieren von Nachrichteninhalten mit speziellen News-Readern oder Browser-Erweiterungen. Ähnlich einem Nachrichtenticker werden die Artikel zumeist als Überschrift mit Anreißertext und einem Link zum restlichen Text ausgeliefert, aber auch vollständige Texte lassen sich als RSS-Feed abonnieren. Ich biete meine Artikel als Volltext-Feed an, je nach benutztem Feed-Reader kann sich die Anzeige jedoch unterscheiden. Folgende Feeds stehen zur Verfügung:

Soziale Netze

Wer meine Artikel lieber in Kurzform verfolgen möchte, findet mich in folgenden Netzwerken:

Beiträge per E-Mail

Für all meine Web-Projekte steht eine bei Groups.io gehostete Mailingliste zur Verfügung, in welcher ich auch alle Robbinaer-Artikel poste. Diese Mailingliste ist im Newsletter-Modus, andere Mitglieder können also keine Nachrichten an die Liste senden. Das E-Mail-Aufkommen wird verhältnismäßig gering sein.
Zum Anmelden genügt eine leere E-Mail an die Adresse robbenradio+subscribe (at)groups.io. Alternativ benutzt folgendes Formular zum Eintragen.


Hinweis: Es gelten die Datenschutzbedingungen von Groups.io, welche unter der Adresse https://groups.io/static/privacy eingesehen werden können.